MakeUp - Blogparade colored waterline♥ Rainbowtwist

8 Kommentare | Hier ein Kommentar lassen♥

Ja du siehst richtig! Die liebe Steffi von Talasia hat wieder eine der tollen Blogparaden ins Leben gerufen - Dieses mal haben wir das Thema "Colored Waterline"
Falls du auch ein hübsches MakeUp zu dem Thema schminkst, kannst du es gerne mit uns in der Inlinkz Galerie teilen. Die ist für alle offen.

Ich war mit erst nicht sicher welche Farbe ich nehmen soll..aber da mir die Farbkombi, Rosa - Lila so gut gefällt. Habe ich den Farbverlauf von eins meiner alten MakeUps  mit aufgegriffen. Was dabei heraus kam kannst du hier sehen♥


Auf den Lippen habe ich die Kajalstife für den Ombré-Look genommen.



Für den Look habe ich folgendes verwendet:

- Catrice brow pencil waterproof - 20 medium 

- Catrice Rock Couture  Mascara
010 Black

- Eyeshadow Palette - Hot MakeUp

-  Color Eyeliner -flashmob

- Liquid Gel Cushion Eye Liner 

- Essence Kajal -effect metal




















Alle Teilnehmer der Blogparade:
Mo. 20.02.17: – talasiacaro-lolcat
Di. 21.02.17: – tamatheunicornpinkloveliness
Do. 23.02.17: – stadtprinzessinnessa
Fr. 24.02.17: – make-up-blogtalasia
Sa. 25.02.17: – wassermilchhonigxtravaganz
So. 26.02.17: – lipstickbunniesMiss-different-89

An InLinkz Link-up

Gefällt dir der Look?♥
Ich freue mich auf dein Feedback
Liebe Grüße 

DIY - Unicorn Hoodie ♥

13 Kommentare | Hier ein Kommentar lassen♥

 Der geliebte Einhornonesie ist bei dir in der Stadt Ausverkauft & du möchtest trotzdem gerne als Einhorn durch die Welt tanzen? 
Dann nähe dir einfach dein eigenen Persönlichen Unicorn-Hoodie!
Ich erkläre dir Schritt für Schritt wie das geht. 
Du solltest etwas Erfahrung mit Nadel&Faden bzw einer Nähmaschine haben.

Heißklebepistole gibt es im jeden Bastelladen oder auch zur Weihnachts- & Osterzeit bei Drogerieketten.
Filz findest du auch im Bastelladen oder bei Drogerieketten. 

Für den Hoodie benötigst du.. 
→Schere, Bleistift
→Nadel & Faden 
→Nähmaschine 
→Heißklebepistole 
→Glitzersterne
→ Filzstoff 
→Watte 
→Basic Hoodie 
Den Hoodie habe ich 2 nummern Größer gekauft damit der mehr "Oversize" ist.


Nr.1 die Ohren

4 mal Ohr zuschnitt ( passend zur Farbe des Hoodies) 
2 mal innen Ohr ( zb in Rosa ) 
lege deine Hand auf das Filz und um male grob deine Hand ( den Daumen dabei auslassen
So bekommst du die typische Ohrform hin. 

Nähe das Ohrinnere an 2 der äußeren Ohr-Teile.
Beide Ohrteile nähst du mit den übrig gebliebenen Teilen zusammen.
Drehe die Ohren auf  Links um um die Nähte zu verstecken. 
Fülle die mit Watte. 
Markiere mit dem Bleistift wo die Ohren später sitzen sollen. 
Scheide in den Hoodie ein. 
Verstecke den Unteren Teil der Ohren im Hoodie & nähe es zu.

Nr.2 das Horn

Nimmt das Stück Filz und drehst es zu einem "Eishörnchen" zusammen. 
Klebt mit der Heißklebepistole die Enden zusammen. 
Wenn du magst kannst du das Horn noch mit Glitzersteinen dekorieren. 
An dem Hoodie wird das Horn fest genäht.

Nr.3 die Mähe 

Über lege zuerst wie du die Mähne haben möchtest. Ich habe mich für einen Regenbogenverlauf entschieden. 
Je nach Dicke des Filz solltest du eine bzw 2 "Schichten" der Mähne annähen. 
Legt die Filzstreifen an der Naht der Kapuze und fixiert die mit Nadeln. 
Schritt für Schritt kannst du die Filzstreifen annähen. 



Den Hoodie kannst du natürlich nicht nur an Karneval anziehen, sondern auch im Alltag ist der ein toller Hingucker♥

Wie gefällt dir die Idee?♥

Nähst du auch gerne mal eigene Kleidungsstücke?♥
Ich freue mich auf dein Feedback
Liebe Grüße